Verhaltenskodex

# FORUMSPFLICHT

Mitglieder müssen sich im Forum registrieren und sind verpflichtet dies regelmäßig einzusehen,
um wichtige Informationen rund ums Outfit aktiv mitzuverfolgen.

# TS-PFLICHT & TEAMPLAY

Wir sind ein taktisch orientiertes Outfit, daher herrscht Teamspeakpflicht.
Die Teamspeakpflicht beinhaltet eine regelmäßige Aktivität und Teilnahme am Teamplay.
Mitglieder und Anwerber haben die Teamspeakregeln anzuerkennen, die im Channel „Eingangshalle“ aufgeführt sind.
Es sollte jeder bei Abwesenheit den entsprechend vorgesehenen AFK-Channel nutzen.
Zur Wahrung der Disziplin hat beim Teamplay eine angemessene Funkdisziplin zu herrschen.
Festgelegte Befehle und somit auch die Autorität des Kommandanten sollten nicht permanent infrage gestellt werden,
können aber durch konstruktive oder angemessene Kritik erweitert werden.

# VERHALTEN

Ein respektvolles und nachsichtiges Verhalten aller Mitglieder, Anwerber und Gäste hat höchste Priorität.
Diskriminierungen und Beleidigungen werden in keinster Weise toleriert und können zum sofortigen Ausschluss führen.
Eine angemessene Diskretion im öffentlichen Chat ist eine Selbstverständlichkeit.

# KONFLIKTLÖSUNG

Sollten sich Differenzen zwischen Mitgliedern ergeben, bitten wir dies umgehend einem Judicator oder Executor mitzuteilen.
Es ist unser höchstes Interesse, dass möglichst alle Mitglieder vernünftig und respektvoll miteinander auskommen.

# INAKTIVITÄT

Bei einer längeren Abwesenheit von mehr als vier Wochen erwarten wir eine kurze Information im Forum. Sollte dies nicht passieren, behalten wir uns das Recht vor, den nicht abgemeldeten Member aus dem Outfit zu entfernen.
Bei erneuter Aktivität muss die Probezeit wiederholt werden, unabhängig vom vorherigen Rang oder der Zugehörigkeitsdauer.

# AUSTRITT

Das verlassen des Outfits, ohne vorherige Absprache, muss kein endgültiger Abschied sein, hat jedoch eine erneute Probezeit zur Folge.
Dies wird vom Rat per Mehrheitsentscheid entschieden, nachdem der Grund für das Verlassen des Outfits plausibel begründet wurde.

# TEAMKILLING

Grundloses und wiederholtes Teamkilling ist zu unterlassen, da es den Ruf des Outfits, sowie die Beziehungen zu anderen Outfits belastet.
Exzessives Teamkilling kann zum Ausschluss aus dem Outfit führen.
Versehentliche Teamkills sind mit Nachsicht zu behandeln und situationsbedingt zu beurteilen (Splashdamage etc.).
Teamkilling ist unter bestimmten Voraussetzungen gerechtfertigt:
– Das Team wird von einem oder mehreren Verbündeten angegriffen
– Der eigene Spawnpunkt wird von Verbündeten sabotiert
– Rücksichtsloses Verhalten Verbündeter, die zur Gefahr für Kameraden oder Mission werden

# VERBOTE

Bugusing, Glitching, Padding sowie Cheating werden nicht geduldet und führen zu einem sofortigen Ausschluss.

# RANGORDNUNG

Ratsmitglied = Die Ratsmitglieder entscheiden bei der Ratsversammlung über die Aufnahme von Pilgrims, sowie den Ausschluss aus dem Outfit.
Des Weiteren stimmen die Ratsmitglieder über die zukünftige Entwicklung des Outfits nach Mehrheitsprinzip ab.

Judicator = Leader

Executor = Co-Leader

Inquisitor = Ehrentitel für Veteranen und engagierten Einsatz rund ums Outfit

Templar = vollwertiges Outfit-Mitglied

Pilgrim = Anwerber auf Probe (vier Wochen, ab 18 Jahren)

# TERMINE

Jeden Sonntag Abend findet ab 19:00 Uhr eine Versammlung zur Outfitbesprechung im Teamspeak statt.

Um 20:00 Uhr beginnt unser Outfit-Ops welches um 22:00 Uhr endet.

Unsere Trainingszeiten sind Donnerstags von 20:00 – 22:00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.